ADFC-Logo
Usinger Land e.V.
Neu-Anspach Usingen Wehrheim


    Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club (ADFC) Usinger Land e.V.
.

 

 

    |  Home  |  Über uns  |  Presse  |  geführte Radtouren  |  ADFC-Stammtisch |  
  Tourismus

  Service

  Nachrichten
  vor Ort
  Links
  Mitglied
  Intern
  Kontakt

letzte Aktualisierung: 15.09.2019

  Datenschutz

Fahrrad-Stilleben in Wehrheim
Ankündigungen


>ADFC-Veranstaltungen
  • Radtouren
  • Stammtische
  • Info-Stände
...zur Angebotsübersicht

... und für 2020:
> Samstag, vor. im April 2020:
Anschrauben im Usinger Land (Symbolbild)



 Sie sind hier: ADFC >> ADFC-Hessen >> ADFC Hochtaunus >> ADFC Usinger Land > Startseite

Willkommen beim ADFC im Usinger Land!


Der ADFC Usinger Land deckt im ADFC im Hochtaunuskreis die Kommunen Neu-Anspach, Usingen und Wehrheim ab. Durch vielfälige Aktivitäten möchten wir das Radfahren im Alltag und in der Freizeit stärken und insbesondere für das Usinger Land den Radtourismus aktiv vorantreiben.

Wir führen regelmäßig
Feierabendtouren, Halbtages- und Tagestouren und im Aktivenumkreis über die Teilnahme an Tourenangeboten und Stammtisch auch einzelne Mehrtagestouren durch.

Aktuelle
ADFC-Tagestour am Sonntag, den 15. September:
Taunusrunde Link zur Stadt Bad Camberg

Nächste ADFC-Tagestour am Sonntag, den 22. September:
Weilmünster, Weilburg, Braunfeld und Solmstal Link zur Stadt Bad Camberg

ADFC-Feierabendtouren im Usinger Land finden von April bis September jeweils Mittwochs statt:
  • Wehrheim: Feierabendtour ab Bürgerhaus Wehrheim
    - jeden 1. Mittwoch im Monat,
    Start: 18:30 Uhr
  • Neu-Anspach: Feierabentour ab Bürgerhaus Neu-Anspach
    - jeden 2., 4. und ggf. 5. Mittwoch im Monat, Start: 18:30 Uhr

  • Usingen: Sportliche Feierabentour
    - jeden 3. Mittwoch im Monat ab
    Hugenottenkirche / Alter Marktplatz, Start: 18:30 Uhr
Das Tourenprogramm der Saison 2019/20 für den gesamten Hochtaunuskreis kann auch als PDF-Datei beim ADFC Hochtaunus heruntergeladen werden.

Neben den Tourenabgeboten bieten wir über den
monatlichen Stammtisch eine persönliche Anlauf- und Kontaktmöglichkeit.

Wir freuen uns auf Sie - aktiv wie passiv, als Tourenteilnehmer wie als fachlich Aktiver. Radfahren liegt uns am Herzen. Ihnen auch? Dann sind Sie bei uns richtig...

Unsere nächsten Angebote:
Die nächsten 5 Radtouren/Veranstaltungen
ADFC-HE-HT-UL-sp, 2019-08-12

nach oben

Usinger Land: Fahrradparken an künftigen S-Bahn-Haltestellen
Rad & Bahn: S5-Verlängerung bis Usingen
Die Verlängerung der S-Bahn-Linie S5 von Friedrichsdorf bis Usingen bietet die Chance, wesentliche Verbesserung im Angebot der kombinierten Nutzung von Rad und Bahn zu realisieren. Der ADFC Usinger Land hat eine Ausarbeitung zum Fahrradparken an künftigen
S-Bahn-Haltestellen im Usinger Land erstellt
. Nur ein überzeugendes Angebot kann einen Beitrag zu einer umwelt- und klimafreundlichen Abwicklung des Berufsverkehrs leisten.

Weiterlesen...
ADFC-HE-HT-UL-sp, 2019-09-08

nach oben

Nachrichten > Veranstaltungen > IAA-Demo 2019-09-14
35 Teilnehmer ab Usingen, über 100 ab Wehrheim

ADFC-Aktive aus dem Usinger Land und dem Hochtaunuskreis haben sich an der Fahrrad-Demo anlässlich der IAA beteiligt. Trotz wenig Werbung vor Ort starteten 35 TeilnehmerInnen bei bestem Wetter in Usingen am Marktplatz. Über die B456 ging es nach Wehrheim, hier waren es dann schon über 100 TeilnehmerInnen. An den weiteren Einstiegspunkten Köppern, Friedruichsdorf, Bad Homburg und Oberursel schwoll die Demo auf mehrere Hundert an. In Ferakfurt waren es nach Angaben der Polizei 15.000!

Der ADFC hat sich insgesamt als Unterstützer beteiligt. Das Themenplakat zur ADFC-Beteiligung trifft es hervorragend:

IAA-Demo 14. September 2019 - ADFC-Motiv

Rebecca Peters vom Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club sagte gegenüber dpa, niemand müsse Angst vor Verlust oder Veränderung haben, wenn Städte autofrei würden. Vielmehr gewinne man dadurch mehr Lebensqualität, saubere Luft und Parks.

Und das sage der ADFC im Usinger Land:
Dem Kfz-Verkehr hat die Politik über Jahrzehnte hinweg große Flächen in den Städten gegeben - und sie den Menschen genommen. Es ist Zeit, dass das neu austariert wird. Mehr Flächen den Menschen in den Städten - zu Fuß, per Rad, im ÖPNV! Das gilt auch im Usinger Land: für die Wehrheimer Mitte, die Usinger Innenstadt, selbst für das zusammengewachsene Neu-Anspach.

Politischen Mut für Entscheidungen PRO RADVERKEHR wünscht sich der ADFC auch für das Usinger Land!

Alle fahren Rad! Machen auch Sie mit - nicht nur in der Freizeit, auch im Alltag beim Einkauf, auf dem Arbeitsweg und zur Schule!

ADFC-HE-HT-UL-sp, 2019-09-14

nach oben

Nachrichten > Vereinsnachrichten > Jahresbericht ADFC Hessen 2017/18
Jahresbericht des ADFC Hessen 2018/19

Der ADFC Landesverband Hessen hat seinen Jahresbericht fertiggstellt.

Alle fahren Rad!

Was dürfen sich Rad Fahrende von der neuen Landesregierung versprechen? Wie ergänzen Radentscheide und ADFC einander? Worauf kommt es bei Radverkehrsprojekten an, die über die Grenzen eines Orts hinausreichen? Was gibt es Neues bei der AG Nahmobilität und wie hat sich der Radtourismus in Hessen entwickelt? Antworten auf diese Fragen gibt der aktuelle Jahresbericht des ADFC Hessen 2018/2019, der jetzt vorliegt. Außerdem wichtig: Seit zehn Jahren veranstaltet der ADFC Hessen Radfahrkurse für Erwachsene. Der Jahresbericht enthält darüber hinaus Infos über die vielfältigen Aktivitäten des Landesverbands und seine aktuelle Entwicklung.

Neugierig geworden? Zum PDF-Dokument...

ADFC-HE-HT-UL-sp, 2019-03-24

nach oben

Fahrradförderung > AGNH
Arbeitsgemeinschaft Nahverkehr Hessen (AGNH)

Arbeitsgemeinschaft Nahverkehr Hessen - AGNH (Logo)Auszug AGNH-Internetseite (Stand 2018-03-25):
Das Land Hessen hat die Arbeitsgemeinschaft Nahmobilität Hessen (AGNH) ins Leben gerufen, um die Nahmobilität in Hessen als integralen Bestandteil des gesamten Verkehrssystems umfassend zu fördern. Sie dient als Kompetenznetzwerk, in dem gemeinsam mit Kommunen, Verbänden, Hochschulen, Wirtschaft und Verkehrsverbünden beispielhafte Konzepte bekanntgemacht, neue Ideen entwickelt und umgesetzt werden. Zentrales Ziel ist die Verbesserung der Bedingungen für den Fuß- und Fahrradverkehr sowie dessen Verknüpfung mit anderen Verkehrsmitteln.
Mit Stand 25. März 2018 ist leider nur eine Kommune im gesamten Usinger Land als Mitglied geführt: Die Stadt Neu-Anspach. Der ADFC Usinger Land hat die Stadt Usingen und die Gemeinde Wehrheim um Prüfung gebeten, ob der Initiative des Landes Hessen ebenfalls beigetreten werden kann. Wir ergänzen diese Nachricht, sobald wir von neueren Entwicklungen Kenntnis erhalten. Welche Kommunen bereits Mitglied sind, kann über die Websteite der AGNH (Link ) eingesehen werden.
ADFC-HE-HT-UL-sp, 2018-03-25

nach oben

Wehrheim: Verkehrsinfrastruktur
Wegausbaumaßnahmen im Bereich Wehrheim - Obernahin - Saalburg

Folgende Themen sind durch Wegausbaumaßnahmen betroffen:
- Wegausbau Wehrheim - Obernhain
- Fahrradroutennetz im Bereich Wehrheim, Obernhain, Saalburgsiedlung/Lochmühle und Saalburg
- Wegausbau zwischen Saalburg und AS-Süd (Wehrheim)

Details:

nach oben

ADFC > Bundestagswahl 2016
Fahrradland Deutschland. Jetzt!
Politische Forderungen des ADFC zur Bundestagswahl 2017

Fahrradland Deutschland. Jetzt!" ist eine Aktion des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club e. V. (ADFC). Wir möchten, dass Deutschland Fahrradland wird.

Deutschland braucht die Verkehrswende. Und die Verkehrswende braucht das Fahrrad. Jetzt!

Aktionsseite: Radland Deutschland. Jetzt!Nur mit einer Verkehrswende, die den größten Teil der Verkehrsleistung in den Umweltverbund verlagert, können Funktionsfähigkeit und Lebensqualität in unseren Städten wiedergewonnen und aufrecht erhalten werden.
  • Menschen wollen Radfahren. Jetzt!
  • Fahrradboom nutzen. Jetzt!
  • Gute Rad-Infrastruktur für alle. Jetzt!
Forderung an die künftige Bundesregierung finden Sie im Portal
ADFC-HE-HT-UL-sp, 2017-05-20

nach oben

Usinger Land: Miteinander auf Feld- und Waldwegen
Grundsatzpapier erarbeitet

Der ADFC Usinger Land hat ein eher allgemein gehaltenes Papier erarbeitet, das zu einem verträglichen Miteinander beitragen soll. Mehr zum Thema...

nach oben

Radroutennetz > Wehrheim-Saalburgsiedlung / Köpperner Straße
Falschmeldung im Usinger Anzeiger

In einem Artikel des Usinger Anzeigers vom Samstag, den 3. Dezember 2016 wurde geschrieben, dass der Fahrradbeauftragte der Gemeinde Wehrheim, Herr Steffen-Jesse, geäußert hätte, die Ausweisung des Fußweges an der Köpperner Straße zwischen Wehrheim und der Saalburgsiedlung sei an den Vorgaben des ADFC gescheitert. Eine solche Äußerung hat nach Angaben von Herrn Steffen-Jesse nicht gegeben. Zudem kann der ADFC keine Vorgaben für Radverkehrsanlagen machen. Vorgaben ergeben sich aus der Straßenverkehrsordnung und entsprechenden Durchführungsverordnungen von staatlicher Seite.
ADFC-HE-HT-UL-sp, 2016-12-03

nach oben

Radtouren und Veranstaltungen > Usatalweg: Herbstevent entlang des Usatalswegs
Veranstaltungsvormerkung: Herbstevent entlang des Usatalwegs

Den ADFC Usinger Land erreichte eine zuverlässige, jedoch derzeit noch nicht offiziell bestätigte Information, dass am 24. September 2016 die Aktion Entlang des Usatals von den Kommunen im Bereich Friedberg - Bad Nauheim vorgesehen ist. Weitere Details sind dem ADFC Usinger Land noch nicht bekannt. Sie können sich bei Interesse diesen Termin jedoch bereits vormerken und freihalten. Der ADFC Usinger Land prüft derzeit, ob zu dieser Veranstaltung eine geführte Radtour ab Neu-Anspach und Usingen angeboten werden kann.

ADFC-HE-HT-UL-sp, 2016-06-26

nach oben

...mehr zu Tempo 30Aktion > Mit dem Rad zur Arbeit > Hessen
Auftaktveranstaltung 'Mit dem Rad zur Arbeit' am 25. April

Auf vier Monate Laufzeit ist "Mit dem Rad zur Arbeit", die gemeinsame Mitmachaktion von ADFC Hessen und AOK Hessen 2016 verlängert worden - das erhöht die Chance, einen der vielen attraktiven Preise zu gewinnen! Der Startschuss für die von Mai bis August dauernde Kampagne fällt bereits am Montag, 25. April in Frankfurt. Seien Sie bei der Auftaktveranstaltung im AOK-Gebäude in der Battonnstraße 40-42 (EG) dabei. Sie treffen dort Gleichgesinnte und erfahren mehr über das Radfahren in der Rhein-Main-Region.

ADFC-HE-HT-sp, 2016-04-12

nach oben

Usatalweg: Bereich Friedberg
Usatalweg: Teilausbau im Bereich Friedberg abgeschlossen

Im Bereich Friedberg wird der Usatalweg weiter ausgebaut. Fertiggestellt ist ein 3,1 Kilomewter langer Teilabschnitt. Den ADFC Usinger Land erreichte eine entsprechende Information des ADFC Bad Nauheim/Friedberg. Grundlage ist ein Zeitungsartikel der Wetterauer Zeitung...

nach oben

Verkehrsinfrastruktur, 18. Oktober 2015
Verbesserungen am Bahnhof Wehrheim

Bahnhof Wehrheim: Abstellanlagen und mögliche ZugangsstelleDer ADFC schlägt anlässlich aktueller Aktivitäten der SPD für einen barrierefreien Zugang zum südlichen Bahnsteig in Wehrheim vor, zum einen auf der südlichen Seite ebenfalls überdachte und beleuchtete Fahrradabstellanlagen zu schaffen und auf der nördlichen Seite einen direkten Zugang von Bahnsteig zu den Abstellanlagen und zum Kiosk herzustellen.
Dazu richtet der ADFC einen offenen Brief an die Fraktionen im Gemeindeparlament Wehrheim.

nach oben

...mehr zu Tempo 30Radroutennetz > Wegausbesserung Usingen-Wehrheim 2014-09 > Befahrung 2015-03-24
Tempo 30 innerorts

Was spricht für Tempo 30 als Regelgeschwindigkeit in Städten? Welche Positionen hat beispielsweise der Deutsche Städtetag, das Europäische Paralament oder die Bundesregierung?

Der ADFC hat Hintergrundinformationen und wissenschaftliche Fakten zusammengetragen.

ADFC-HE-HT-UL-sp, 2015-04-21

nach oben

Radroutennetz > Wegausbesserung Usingen-Wehrheim 2014-09 > Befahrung 2015-03-24
Wegabschnitt Seemühle - Usa hergerichtet

Bei einer weiteren Befahrung konnte auch für den Abschnitt von der ehemaligen Seemühle (heute Wohnhäuser) bis zur Usa, einem zwischenzeitlich einem Trampelpfad gleichenden "Weg" - eigentlich nur noch einer Fahrspur - mit einzelnen Matschstellen eine gute Wegfestigkeitdokumentieren. Das Gebiet links und rechts ist stark ausgelichtet, der Weg neu befestigt und jetzt mit einer leichten Überhhung ausgeführt...
ADFC-HE-HT-UL-sp, 2015-03-24

nach oben

Verkehr & Recht > Sicher unterwegs
Rad fahren und Alkohol

Radfahren und Alkohol ist immer eine Diskussion wert, nicht nur aufgrund aktueller Behandlung beim Deutschen Verkehrsgerichtstag (VGT) wie im Januar 2015. Zu diesem übergreifenden Thema informieren Sie sich bitte beim Bundesverband des ADFC unter
Verkehr & Recht > Sicher unterwegs direkt unter
Der ADFC Usinger Land wünscht unfallfreie Fahrt und allzeit eine handbreit Luft unter der Felge.

nach oben

Aktion > Fahrradklima-Test > 2014
AKTION: Fahrradklima-Test 2014 - Ergebnisse

Fahrradklima-Test 2014 (Logo)Der ADFC-Fahrradklima-Test ist die größte Befragung zum Radfahrklima weltweit und wurde im Herbst 2014 zum sechsten Mal durchgeführt. Er wird gefördert vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur im Rahmen des Nationalen Radverkehrsplans. Über 100.000 Menschen stimmten bundesweit ab – eine Steigerung von 25 Prozent gegenüber dem letzten Test im Jahr 2012. Leider hat keine Kommune im Taunus die Hürde von 50 Rückläufen geschafft, um in die Wertung zu kommen. Im Hochtaunuskreis gelangen das lediglich Bad Homburg und Oberursel.

nach oben

ADFC > Reisen PLUS > Deutschland > Alle Routen
Deutschland per Rad entdecken

Bett + Bike 2015 (Cover Druckausgabe)Das Radreiseland Deutschland in seiner Vielfalt erleben – mit der 10. Ausgabe der Broschüre „Deutschland per Rad entdecken“. Auf 84 Seiten stellen sich 65 Radfernwege und Regionsnetze detailliert vor, weitere 100 werden im Überblick präsentiert.

„Deutschland per Rad entdecken" bekommen Sie in vielen ADFC-Geschäftstellen und bei vielen Fahrradhändlern, Sie können sie über unsere Seite beim ADFC-Bundesvervband bestellen oder als E-Paper Online oder als Download durchstöbern.

nach oben

Radroutennetz > Pfosten auf Radroute Usingen - Wehrheim 2014-10 > Befahrung 2014-10-15
Neue Pfosten im oberen Wegabschnitt

Im Wegabschnitt auf der Radroute Wehrheim – Usingen wurden oberhalb des Alten Forsthauses auf Usinger Gebiet zwei Pfosten im oberen Bereich aufgestellt, die bisher noch nicht standen und von denen auch nicht in der Öffentlichkeit die Rede war. Die Pfosten sind aus Sicht des ADFC überflüssig. Der ADFC wird bei der Stadt Usingen den beabsichtigten Zweck hinterfragen und sich für die Entfernung der Pfosten einsetzen, sofern keine nachvollziehbaren Gründe genannt werden können...
ADFC-HE-HT-UL-sp, 2014-10-17

nach oben

Weitere Informationen und Vorgänge

nach oben

 

  - Empfehlungen des ADFC -

 


 


 

 

 

 

ADFC Usinger Land e.V. - Impressum | Links | Kontakt | Spenden