ADFC-Logo
Usinger Land e.V.
Neu-Anspach Usingen Wehrheim


    Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club (ADFC) Usinger Land e.V.
.

 

 

    |  Home  |  Über uns  |  Presse  |  geführte Radtouren  |  ADFC-Stammtisch |  
  Tourismus

  Service

  Nachrichten
  Neu-Anspach
  Usingen
  Wehrheim
  Umland
  Vereinsnachrichten
  vor Ort
  Links
  Mitglied
  Intern
  Kontakt

letzte Aktualisierung: 18.03.2021

 Sie sind hier: ADFC Usinger Land > Nachrichten >
Fahrradklima-Test
Informieren: Ergebnisse Fahrradklima-Test 2020

...zum Internet-Portal ADFC-Fahrradklima-Test:
Fahrradklima-Test - Logo 2020 und Link zum Portal

Im Usinger Land ist das Bild gemischt: Wehrheim ist Kreisprimus, Usingen rangiert ganz unten, Neu-Anspach findet sich ohne Glanz dazwischen. Keine Kommune kommt auch nur ansatzweise an einegute Gesamtnote heran.

Positiv besonders hervorzuheben ist Wehrheim, das auch kreisweit den besten Platz belegt.

Der ADFC Usinger Land führt dies auf viele sichtbaren Aktivitäten zurück, insbesondere die Öffnung zahlreicher Einbahnstraßen. Auffällig ist: Die Kommune hat im Gegensatz zu Neu-Anspach und Usingen und vielen weiteren Kommunen im Hochtaunuskreis einen sichtbaren Fahrradbeauftragten.

Unzufrieden sind Radfahrer*innen in Wehrheim vor allem mit der
Verkehrssituation in der Haupt- und Bahnhofstraße.

Usingen landet ganz weit unten auf Kreis- und Landesebene, die Fahrradförderung in letzter Zeit wird hier mit 4,8 mit am schlechtesten im gesamten Hochtaunuskreis bewertet, auch beim Fahren im Mischverkehr erreicht Usingen mit 4,9 die vielsagende Schulnote „ungenügend“.

Die besten Noten erreicht Usingen bei der Fahrradmitnahme im ÖPNV (3,3), Fahrraddiebstahl (3,4) und der Wegweisung für Radfahrer.

In Neu-Anspach besteht Unzufriedenheit bei abgestellten Fahrrädern, aber auch bei Ampeln.

Zufriedener sind Radfahrer*innen in Neu-Anspach mit der Erreichbarkeit des Stadtzentrums (Note 2,6), zügigem Radfahren (Note 2,9) und bei Konflikten mit Fußgängern (Note 3,2).

Weitere Details entnehmen Sie bitte der nachstehenden ausführlichen Pressemitteilung. Bitte beachten Sie auch die übergreifende Pressemitteilung des ADFC Hochtaunus auf Kreisebene. Sie enthält weitere Angaben zum Fahrradklima-Test, die auch eine bessere Einschätzung der Ergebnisse für Neu-Anspach, Usingen und Wehrheim ermöglichen.

...zur Pressemitteilung des ADFC Usinger Land zum Abschluss der Umfrage

Unkommentierte Freitext-Rückmeldungen zum Fahrradklimatest 2018 für das Usinger Land (alle auch im vorstehenden Dossier enthalten):
Die Ergebnisdatenblätter zu den einzelnen Kommunen finden Sie hier:
Lesen Sie auch in den nachstehenden ADFC-Forderungskatalogen, was der ADFC nach der letzten Umfrage 2018 gefordert hat und beurteilen Sie selbst, was seitdem passiert ist!

Und wen die Kreisweiten Ergebnisse interessieren - es sind alle Kommunen in der Wertung:
ADFC-HE-HT-UL-sp, 2021-03-18

nach oben

Mitmachen: Umfrage Fahrradklima-Test 2020
BEENDET | vom 1. September bis 30. November 2020
Ergebnisse: Im Frühjahr 2021!

...zum Internet-Portal ADFC-Fahrradklima-Test:
Fahrradklima-Test - Logo 2020 und Link zum Portal

Neu-Anspach, Usingen und Wehrheim sind 2020 in der Wertung!
Die Daten werden nun zentral ausgewertet und aufbereitet. Die Zusammenstellungen benötigen etwas Zeit. Die Ergebnisse werden im Frühjahr vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur mit dem ADFC-Bundesverband vorgestellt. Erst dann werden für das Usinger Land Daten vorliegen. Was man schon weiß: Es gab eine Rekordbeteiligung! Das gilt auch für das Usinger Land. Nachdem vor zwei Jahren Neu-Anspach erstmals in die Wertung kam, Usingen und Wehrheim jedoch deutlich zu wenig Bewertungen hatten und nicht in die Wertung kamen, haben es in diesem Jahr alle drei Kommunen geschafft. Die Grenze von 50 Rückmeldungen wurde jeweils deutlich überschritten. Das ist hervorragend! Der ADFC bedankt sich für die Rekordbeteiligung bei allen, die in den letzten drei Monaten die Frage beantwortet haben: „Wie ist Radfahren in Deiner Stadt?“, „Wie ist Radfahren in Deiner Gemeinde?“.

...zur Pressemitteilung des ADFC Usinger Land zum Abschluss der Umfrage

Lesen Sie zuvor in den nachstehenden ADFC-Forderungskatalogen, was der ADFC nach der letzten Umfrage gefordert hat und beurteilen Sie selbst, was seitdem passiert ist!
ADFC-HE-HT-UL-sp, 2020-12-04
Fahrradklima-Test 2018
24. November  2019 > Fahrradklima-Test

Usinger Land: Fahrradklima-Test
ADFC-Forderungskataloge für Neu-Anspach, Usingen und Wehrheim

Der ADFC Usinger Land hat unter Berücksichtigung der Ergebnisse aus dem Fahrradklima-Test Ende 2018 Forderungen für Neu-Anspach, Usingen und Wehrheim erstellt, um die Fahrradnutzung voranzutreiben und Hilfen für zu setzende Schwerpunkte zu geben.

Hervorzuheben sind dabei durchgehende, direkte, schnell und sicher befahrbare Fahrradrouten in das Rhein-Main-Gebiet zum Pendeln sowie die fahrradfreuindlichere Gestaltung von Durchgangsstraßen.

Die Ergebnisse aus dem Fahrradklima-Test selbst stehen den Kommunen bereits seit Abschluss der Auswertung und Vorstellung durch ADFC und Bundesverkehrsministerium, etwa seit Mai 2019, zur Verfügung. Kommunen können seit Mai 2019 eigene Auswertungen durchführen, Rückschlüsse ziehen und handeln. Die ADFC-Forderungen resultieren aus einem internen Abstimmungsprozess. Nach Wissen des ADFC hat keine der drei Kommunen mit bezug auf den Fahrradklima-Test reagiert.
ADFC-HE-HT-UL-sp, 2019-11-25

nach oben

Bisherige Nachrichten
11. April  2019 > Fahrradklima-Test

Usinger Land: Fahrradklima-Test
Ergebnisse 2018, Ankündigung weiterer Auswertungen

Die Ergebnisse des ADFC-Fahrradklima-Tests von Ende 2018 werden am 9. April 2019 offiziell auf bundesebene veröffentlicht. Bei diesem Fahrradklima-Test hat es erstmals die Stadt Neu-Anspach in die bundesweite Bewertung geschafft, für Usingen wird eine Auswertung ohne Ranking verfügbar sein, Wehrheim hat leider eine zu geringe Anzahl an ausgefüllten Fragebögen.
In den Vorjahren hat es in allen drei Orten noch nicht einmal für eine Auswertung gereicht. Der ADFC Usinger Land wertet das auch als stark gestiegenes Interesse am Radfahren und wird von der Politik Reaktionen erwarten.

Die Auswertung für das Usinger Land erfolgt im Nachgang und wird voraussichtlich im Laufe des Monats Mai hier verfügbar sein.

Neu-Anspach erreichte mit der Gesamtnote 4,0 auf einer Notenskala von 1-6 dabei im bundesweiten Ranking in der Klasse bis 20.000 Einwohner Platz 124 von 186 vergleichbaren Kommunen der gleichen Klasse. Auf Hessenebene ergab das Platz 19 von 25 Kommunen. Neu-Anspach liegt damit im unteren Drittel bundesweit und sogar im unteren Viertel hessenweit. Das Ergebnis ist alles andere als zufriedenstellend. Es besteht dringender Handlungsbedarf, um die Stadt Neu-Anspach fahrradfreundlicher werden zu lassen. Die vorliegenden textlichen Rückmeldungen zu Usingen und Wehrheim deuten für diese Orte in die gleiche Richtung.
Unkommentierte Freitext-Rückmeldungen zum Fahrradklimatest 2018 für das Usinger Land (alle auch im vorstehenden Dossier enthalten):
ADFC-HE-HT-UL-sp, 2019-04-11

nach oben

9. Oktober  2018 > Fahrradklima-Test

Usinger Land: Fahrradklima-Test
Einführung zum Fahrradklima-Test

Der ADFC-Fahrradklima-Test ist die größte Befragung zum Radfahrklima weltweit und findet in diesem Jahr (2018) zum achten Mal statt. Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) fördert den ADFC-Fahrradklima-Test 2018 aus Mitteln zur Umsetzung des Nationalen Radverkehrsplans (NRVP).
Fahrradklima-Test im Usinger Land
Die Kampangenleitung im ADFC Hochtaunus konzentriert sich in Absprache mit dem Vorstand des ADFC Usinger Land dieses Jahr auf Neu-Anspach. Wir wollen die Kommunen auf die Ergebnisse 2018 aktiv hinweisen.

Bei früheren Fahrradklima-Test-Umfragen kamen zwar aufgrund zu geringer Beteiligung weder Neu-Anspach, noch Usingen oder Wehrheim in die Wertung, alle Rückmeldungen wurden jedoch vom ADFC Hochtaunus anonymisiert verwertet (siehe:
www.adfc-hochtaunus.de/... Link zur Stadt Bad Camberg). Von den Kommunen im Usinger Land wurde - im Gegensatz zu Kommunen im Vordertaunus, die in die Wertung kamen - die Aktion in 2016 nicht beworben.

Der ADFC möchte erreichen, dass 2018 zumindest eine Kommune aus dem Usinger Land in die Wertung kommt. Dabei konzentrieren wir uns auf Neu-Anspach. Unterstützt wird dies durch eine ADFC-Pressemitteilung, die zu folgendem Artikel in der Tagespresse geführt hat:
Bitte beteiligen Sie sich an der Online-Umfrage!
  • Ihre Aktivität
    Bewerten sie im Online-Portal Ihre Kommune! Sie können übrigens jede Kommune separat bewerten, durch die Sie Rad fahren. Dazu müssen Sie den Online-Fragebogen mehrmals ausfüllen - jeweils für eine Kommune. Eine Kommune dürfen Sie jedoch nur einmal bewerten.

    Aktion Fahrradklima-Test (Logo) - im Usinger Land
    www.fahrradklima-test.de Link zur Stadt Bad Camberg
ADFC-HE-HT-UL-sp, 2018-10-09

nach oben

9. Oktober 2018 > Fahrradklima-Test > 2016

Usinger Land: Fahrradklima-Test
Erebnisse aus früheren Umfragen (Jahr: 2016)

Der ADFC hat auf Kreisebene die Rückmeldungen 2016 aus einzelnen Fragebögen, die uns anonymisiert zur Verfügung gestellt werden, visualisiert. So gehen die Rückmeldungen nicht verloren. Kommunen erhalten so die Möglichkeit, sich die Ergebnisse anzusehen und daraus Handlungen abzuleiten.
Weitere Informationen, unter anderem die anonymisierten Textmeldungen aus der Befragung 2016, finden Sie beim ADFC Hochtaunus:
Leider müssen wir festhalten: Aus den Ergebnissen des (letzten) Fahrradklima-Tests von 2016 sind dem ADFC keine konkreten Reaktionen und Maßnahmen im Usinger Land bekannt. Offensichtlich ist das Angebot von den Kommunen nicht wahrgenommen worden. Der ADFC Usinger Land hat alle textlichen Einzelrückmeldungen aufgeführt, analysiert und kommentiert:

nach oben

 

  - Empfehlungen des ADFC -

 


 


 

 

 

 

 

ADFC Usinger Land e.V. - Impressum | Links | Kontakt | Spenden